Gummistiefel für Damen

(Anzahl der Produkte: 125)

Sortieren / Filtern
Preis 20 € - 322 €
Preis
Größe
Produktetikett
Marke
Farbe
Geschlecht
Produktart
Verschlussart
Schuhschaft
Sohlenart
Bestimmung
Fütterung
Style
Produktreihe
Saison
von 3

Coole Gummistiefel für Damen

Es ist grau, es ist kalt, nass und ziemlich ungemütlich – kurzum: ganz normales Wetter. Wer da keine kalten Füße kriegen und noch dazu trockenen Fußes durchkommen will, benötigt die richtigen Schuhe.Wasserdicht sollen sie natürlich sein, je nach Jahreszeit mal mehr und mal weniger warm halten, und sich durch ihr abwischbares Material auch gut gegen Schmutz und Matsch behaupten. Die Rede ist natürlich von den richtigen Gummistiefeln.

Wenn wir es uns recht überlegen, waren die uns ja schon als Kinder am Liebsten. Da war es schließlich das Größte, ob bei Nieselregen oder bei strömendem Niederschlag, in Pfützen herum zu springen. Vielleicht gar keine schlechte Idee also, sich die Favoriten unserer Kindheit heute wieder zuzulegen. Zum Glück gibt es bunte Gummistiefel ja auch in 39, 40, und allen anderen handelsüblichen Größen.

Kurze und halbhohe Gummistiefel

Eine große Rolle bei der Auswahl des richtigen Modells spielt, neben der Passform, selbstverständlich auch die richtige Farbe. Denn wenn das Wetter schon Trübsal bläst, denken wir gar nicht daran mit einzustimmen, sondern setzen dem grauen Einerlei stattdessen viel lieber bunte Akzente entgegen. Und wie ginge das an einem grauen Regentag besser als mit Gummistiefeln in bunten Farben? Schließlich ist es im Alltag oft schon ernst genug – da sollte es zumindest in der Mode mal etwas spielerischer zugehen dürfen.

Absoluter Klassiker ist und bleibt natürlich die Variante in Gelb. Aber auch tolle Ausführungen in blau, rot, pink, rosa oder mit Punkten lassen uns als Schuhliebhaber ganz schwach werden. Unsere neueste Entdeckung: Durchsichtige Gummistiefel. Bist Du Fan von bunten Statement-Socken, kommst Du daran eigentlich gar nicht vorbei. So kannst Du nämlich Tag für Tag entscheiden, mit welcher bunten Farbe oder welchem Muster Du heute ein modisches Ausrufezeichen setzen möchtest.

Möchtest Du Deine neuen Gummistiefel eher zu seriösen und eleganten Outfits tragen, dürfen es auch gerne mal gedeckte Farben sein. Die Variante als Chelsea Boot in Schwarz ist herrlich alltagstauglich – und außerdem sieht der „halbe Gummistiefel“ mindestens so schick aus wie ein herkömmlicher Chelsea Boot aus Glatt- oder Wildleder. Du siehst, die halbhohen Gummistiefeletten haben es uns ganz besonders angetan.

Gefütterte Gummistiefel für Frauen

Wenn wir uns dem Winter nähern, greifen wir in unserer Garderobe immer öfter zu den Thermo-Ausführungen des Gummistiefels. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Modell aus Neopren, welches von innen warm gefüttert ist? Dieses ist nicht nur an Regen- sondern auch an Schneetagen ein toller Begleiter.

Dass unsere neuen Lieblinge im Schuhschrank nicht nur bequem, sondern auch stylisch können, beweisen deren derbe Ausführungen. Gerade mit Plateau-Sohle sind sie nicht nur bei einem Ausflug in die Natur, sondern auch in der Großstadt, die perfekten Schuhe bei nasskaltem Wetter.

Modisches Gespür beweist Du mit einem spannenden Stilbruch, indem Du ein Strickkleid oder Jerseykleid mit warmer Strumpfhose zu Deinen Gummistiefeln kombinierst. Oder trage vielleicht sogar mal Deinen Lieblings-Jumpsuit oder eine Latzhose dazu. Damit sorgst Du garantiert für neidische Blicke. Gesellen sich zum Regen auch Wind und Kälte, solltest Du zu bunten Gummistiefeln auf eine farblich passende Regenjacke setzen.