Shorts für Herren

(1096 Artikel)

Sortieren / Filtern
Preis 9 € - 285 €
Preis
Größe
Produktetikett
Marke
Farbe
Geschlecht
Eco friendly
Produktart
Anpassung
Dekolletee
Verschluss
Taille
Ärmel
Bestimmung
Bestimmung
Funktion
Fächer
Muster
Details
Logo
Produktreihe
Saison
von 23

Über kurz oder lang braucht sie jeder Mann: Shorts für Herren

Bald ist es wieder so weit und die Kurze-Hosen-Saison geht los. Gut, dass Shorts bei Männern mittlerweile nicht mehr nur im Urlaub akzeptiert werden, sondern Männer sich auch in den heimischen Gefilden in kurzen Hosen sehen lassen dürfen – und dabei sogar noch richtig gut aussehen können. Wenn sie wissen, welche Modelle angesagt sind und wie man diese stylt! Die richtigen Herren Shorts zu finden ist gar nicht leicht. Zu kurz darf sie nicht sein, Hotpants sind immer noch Frauensache. Zu lang sehen sie schnell unförmig aus und auch die Weite muss passen, damit Deine Beine gut zur Geltung kommen. Bei uns findest Du eine große Auswahl an Bermudas, Jeans-, Cargo-, Sport und Chino-Shorts, damit einem stylischen Sommer nichts mehr im Wege steht.

Herren Shorts von sportiv bis seriös

Jeans-Shorts für Männer sind schon seit einigen Saisons in, das wird auch dieses Jahr nicht anders. Jetzt kommen die kurzen Denims für Herren allerdings in extra weiten Cuts, die nicht mehr gekrempelt werden. Das verleiht Deinem Outfit sofort einen coolen 90er-Jahre Retro-Touch. Dazu trägt man am besten klassische weiße Sneaker und ein weites Shirt. Komplett wird der lässige City-Look mit einem offenen Karo- oder Cordhemd drüber. Camouflage bzw. Cargo-Shorts sind diesen Sommer ein Must, sollten aber schlicht gestylt werden. Dezente Canvas Slipper und ein unifarbenes Shirt dazu anziehen und fertig ist Dein Sommer-Look.

Die Saison ist eröffnet für kurze Sweatpants

Neben den typischen Sportswear-Shorts, wie zum Beispiel Board-, Basketball und Bike-Shorts, sind diesen Sommer kurze Sweatpants eine top Alternative, die auch jenseits des Sportplatzes oder Beachclubs durchaus cool aussieht. Die kurzen Baumwoll-Jogger (toll in den neuen angesagten Pastelltönen!) sehen zu bedruckten Surfer-Shirts, Slippern und Strohhut extra lässig aus. Hang-Loose!

Wie sollten Herren Shorts sitzen?

Kurze Hosen sollten bei Männern immer das Knie umspielen. Je nach Stil und Gefühl kann das ein wenig darüber oder darunter sein. Alles was mehr als eine Handbreit länger oder kürzer ist gehört an den Strand oder auf den Fußballplatz. Der Bund sollte locker auf der Hüfte sitzen oder, wenn Du Deine Hosen gerne im angesagten Dad-Style etwas höher trägst, in der Taille. Bis auf wenige Ausnahmen, wie zum Beispiel bei Radlerhosen, sollten Herren Shorts nicht so eng sein, dass sie an den Oberschenkeln anliegen, sondern diese locker umspielen. Fans von weiten Bermudas und Boardshorts können sich freuen, denn XL-Cuts sind diesen Sommer im Trend.

Welche Herren Shorts stehen mir?

Bei muskulösen Beinen sind weite, etwas übers Knie reichende Schnitte vorteilhafter, weil sie kräftige Oberschenkel kaschieren. Dunkle Farben stehen Dir dann besser als bunte Muster und grelle Farben. Lange, dünne Beine sehen in schmal geschnittenen Chinos oder den neuen kurzen Sweatpants in Pastellfarben super aus. Bestes Accessoire zu allen Herren Shorts: leicht gebräunte Beine!

Welche Schuhe trage ich am besten zu Herren Shorts?

Wenn es die Temperaturen erlauben, sind Flip-Flops oder Slipper cool. Setze auf hochwertige Materialien wie Leder und trage dazu ein schickes Shirt oder Oberhemd –sonst sieht es nämlich schnell nach Strand-Outfit aus.  Mokassins und Segelschuhe aus Canvas passen zu schickeren Bermudas aus Stoff oder Jeans und zu kurzen Chino-Pants. Sneaker gehen natürlich auch (am modernsten im lange verpönten Opa-Style mit hochgezogenen Socken!)