Badehosen für Herren

(29 Artikel)

Sortieren / Filtern
Preis 10 € - 174 €
Preis
Größe
Produktetikett
Marke
Farbe
Geschlecht
Eco friendly
Produktart
Anpassung
Taille
Bestimmung
Funktion
Muster
Logo
Produktreihe

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: meine Herren Badehose

Auch wenn Du diesen Sommer nicht wegfahren solltest, die neuen Badehosen machen sich im heimischen Freibad genauso gut wie am Strand oder Badesee. Und kein Kleidungsstück macht mehr Lust auf Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die neuen Herren Badeshorts reichen von klassisch-elegant über stylische Boardshorts bis hin zu schlichten Allroundern. Je nachdem was Du darin vorhast und wie Du Dich stylst, gibt es für jeden das perfekte Modell.

Surfing USA – oder wo auch immer: Boardshorts für Herren

Aufgrund ihrer vielseitigen Ausführungen sind Boardshorts mehr als nur Bademode fürs Wasser. Du kannst sie perfekt zum Tank Top oder T-Shirt und den so angesagten Bade-Slippern kombinieren und schon bist du fertig gestylt für ein Treffen auch jenseits der Strandbar. Die neuen Modelle kommen einfarbig oder mit coolen, exotischen Prints daher, sind extra weit geschnitten und im Wasser daher genauso praktisch, wie an Land.

So findest Du die richtige Badeshorts für Herren

Badeshorts für Herren gibt es in den unterschiedlichsten Designs, je nach Geschmack und Stil findest Du leicht das passende Modell für Dich. Neben der Optik zählt aber auch der passende Schnitt, also die richtige Länge und Weite. Dieser hängt vor allem von Deiner Statur und natürlich dem Einsatzzweck ab. Brauchst Du die Hose für sehr bewegungsintensive Sportarten, wie Surfen oder Beachvolleyball oder entspannst Du Dich lieber am Strand oder im Park? Wenn Du Dich viel im Wasser bewegst, ist eine kürzere oder besonders weite Shorts praktischer, weil Du mehr Bewegungsfreiheit hast. Längere Hosen bieten Dir dafür mehr Schutz bei kühlem Wind und vor Sonnenbrand, wenn es richtig heiß ist.

Wie soll eine Herren Badehose sitzen?

Boardshorts sitzen im Gegensatz zur Badehose recht locker an Po und Bein und sind daher meist mit einem integrierten Innenslip aus Mesh-Material ausgestattet. Am Bauch sollten sie hingegen nicht zu locker sein, damit Du sie beim Sport am und auf dem Wasser nicht verlierst. Üblicherweise haben Badeshorts einen breiten Bund mit einem Gummizug, sodass Du die Weite anpassen kannst.

Welche Herren Badehosen sind gerade modern?

Fashion Vorreiter und Influencer, die der Sonne hinterher um den Globus jetten, setzen auf Herren Badehosen im Retro-Look. Die Modelle sind etwas kürzer und schmaler geschnitten als die gängigen sportlichen Surfer Boardshorts und kommen in coolen Vintage-Prints oder pastellign Tönen daher. Darin machst Du nicht nur im Wasser eine gute Figur, sondern mit V-Neck Shirt, Strohhut oder Cap und Badelatschen auch an der Beachbar.

Welche Herren Badehosen sind gut zum Sporttreiben?

Je nach Sportart, eignen sich im Wasser Badehosen, die Dir genügend Bewegungsfreiheit lassen, in denen Du aber keine Angst haben musst, dass sie verrutschen. Gut sind Schnitte, die bis zur Mitte Deines Oberschenkels reichen und weit genug sind, dass Du darin noch einen großen Ausfallschritt machen kannst. Am besten beim Kauf testen!