Herren Sweatshirts

(1818 Artikel)

Sortieren / Filtern
Preis 21 € - 576 €
Preis
Größe
Produktetikett
Marke
Geschlecht
Farbe
Anpassung
Länge
Dekolletee
Verschluss
Taillierung
Bestimmung
Ärmel
Fächer
Muster
Saison
Modell
Bestimmung
Details
Logo
Produktreihe
Serie
Kapuze
von 38

Sweatshirts für Herren

Das Tolle an Sweatshirts? Je nach Modell und Ausführung kommen sie mal lässiger, mal seriöser – aber garantiert immer stylisch – daher. Vor allem unterscheiden wir dabei zwischen dem klassischen Sweatshirt und dem Kapuzenshirt, auch Hoodie genannt. Es ist jedoch nicht nur die Kapuze: Auch darüber hinaus gibt es zwischen den beiden Varianten einige, kleine aber feine Unterschiede. So ist der Hoodie zum Beispiel auch gerne mal mit einer Kordel oder einer praktischen Bauchtasche ausgestattet.

Aber widmen wir uns zunächst unserem liebsten Wandlungskünstler – der Variante ohne Kapuze: Von schwarz über weiß, in rot bis rosa und von lila bis oliv begeistert uns das Sweatshirt gleichermaßen und begleitet uns damit praktisch überall. Schon minimale Abstufungen wie von weiß zu off-white können den Look dabei noch außergewöhnlicher machen. Schließlich erhält Dein Kleidungsstück durch eine Tönung in gebrochenem Weiß, wie es zu deutsch heißt, einen spannenden Twist, den man nicht alle Tage sieht.

Sweatshirt-Jacken für Männer

Ein besonderes Highlight sind Sweatshirts mit Streifen, welche unserem Outfit im Nu einen Hauch von Vintage verleihen. Darüber hinaus zeigen uns einige Modelle, dass es nicht immer der klassische Saum sein muss: Eine Variante ist das langärmelige Polo-Shirt, welches als Sweatshirt besonders kuschelig daherkommt. Gleichzeitig musst Du damit nämlich nicht auf den Charme des klassischen Polo-Kragens verzichten.

Alternativ zum Poloshirt mit seinem entsprechenden Kragen, satteln wir, besonders in der kühleren Jahreszeit, auch gerne auf den Rollkragen um. Mit seinem praktischen Zip-Reißverschluss sorgt ein Sweatshirt in dieser Ausführung dafür, dass Du trotz angenehm wohliger Wärme garantiert nicht ins Schwitzen kommst.

Längst ist das Sweatshirt – zu unserem Glück – auch bürotauglich. Gerade mit lässiger Jeans, oder einer Stoffhose sowie stylischen Sneakern bist Du damit modisch ganz vorne mit dabei. Besonders kuschelig? Die gefütterte Variante für den Winter. Dabei ist es ganz Dir überlassen, ob Du das Shirt lieber solo, oder aber über einem sleeken Business-Hemd trägst. Der Vorteil bei der letzteren Variante? Indem der Kragen herausschaut, verleihst Du Deinem Outfit zusätzlich eine Extra-Portion Seriosität, ohne etwas an Tragekomfort einzubüßen.

Oversize-Sweatshirts von angesagten Marken

Gerade wenn Du mit Deinem Look einen smarten Eindruck hinterlassen möchtest, ist es umso wichtiger, auf Qualität von hippen und bewährten Marken zu setzen. Von einem Designer-Piece hast Du nämlich gleich doppelt mehr: Zum Einen erkennt man die qualitativ hochwertigen Materialien und passgenauen Schnitte mit gekonntem Auge schon auf den ersten Blick. Die Details der Verarbeitung und der Passform geben so im Nu Aufschluss über die Wertigkeit des Produkts. Zum Anderen hast Du auf diese Weise auch deutlich länger Freude an deinem Kleidungsstück. Wenn Du Dich einmal für Deine Favoriten entschieden hast, kannst Du Dich bei der richtigen Pflege für eine lange Zeit an Deinem Sweatshirt erfreuen.

Extrem froh über angenehme Materialien sind wir dabei auch, wenn wir das Shirt beim Sport oder auf der Couch tragen. Auch dafür ist es nämlich ideal geeignet und lässt uns in unserer Kleidung besonders wohlfühlen. Ganz großer Favorit ist hier die gefütterte Variante mit Fleece. Die bereichert nämlich nicht nur ein legeres Business- oder ein Outdoor-Outfit, sondern ist auch in unserer Freizeit nicht mehr wegzudenken.