Jacketts

(145 Artikel)

Sortieren / Filtern
Preis 62 € - 707 €
Preis
Größe
Produktetikett
Marke
Geschlecht
Farbe
Anpassung
Taille
Länge
Form des Kragens
Verschluss
Taillierung
Ärmel
Fächer
Kragenart
Muster
Fütterung
Saison
Modell
Bestimmung
Details
Logo
Produktreihe
Serie
Style der Hosenbeine
von 4

Stylische Blazer für Damen

Kaum ein Kleidungsstück steht so sehr für den Business-Look wie der Blazer. Hier gilt: Auffallen ist Trumpf. Denn in einer Welt eintöniger Anzugträger mischen wir die Farbpalette gerne mal auf und setzen mit knalligen Tönen – wie Pink oder Kobaltblau – und spannenden Materialien, wie Samt, tolle Akzente. Besonders schick wirkt aber auch ein Blazer mit Karo-Muster. Diesen trägst Du am Besten zur hellen Bluse und lässigen Jeans.

Wie so oft, machen auch beim Blazer erst die Details den Look aus. Entscheidest Du Dich für ein Modell mit oder ohne Revers? Wie soll sich das Material anfühlen, und wie die Knöpfe aussehen? Bevorzugst Du lieber Ärmel in 3/4-Länge oder die langärmelige Variante? So viele Fragen – aber zum Glück geben all die trendigen Designs uns darauf jetzt Antworten, und inspirieren uns zu Looks, die garantiert niemals langweilig sind.

Unsere Faszination am Boyfriend Style ist auch hier ungebrochen. Mit seinen etwas überdimensionierten Schultern wirkt der Boyfriend Blazer nämlich tatsächlich, als hätten wir ihn geradewegs aus dem Kleiderschrank unseres Partners mitgehen lassen. Genau das lässt ihn jedoch so wahnsinnig unbemüht und unbekümmert wirken, dass dieser Flair sich im Umkehrschluss auf das gesamte Outfit überträgt.

Mit körperbetonten Pieces, wie einer Röhrenjeans oder einem schicken Gürtel, bringen wir dabei Kontur in unser Outfit und sorgen dafür, dass der Blazer im Oversize-Schnitt nicht unvorteilhaft aufträgt. Gerne tragen wir auch Mokassins dazu – oder wählen unsere Killer-High-Heels als besonders femininen Kontrast.

Jacketts für Damen von exklusiven Designern

Eine hochwertige Verarbeitung, gute Materialien und ein guter Schnitt sind besonders beim Blazer das A und O – hier erkennt man die Qualität auf den ersten Blick. Umso mehr Spaß macht es, mit diesen zeitlosen Stücken modisch zu experimentieren. Ein Tweed- oder Boucle-Blazer beispielsweise eignen sich besonders für die kältere Jahreszeit. Dass diese Materialien schnell mal seriöser wirken können, tut unserer Freude daran keinen Abbruch: Schließlich macht der Stilbruch dann besonders viel Spaß.

Die ideale Ergänzung zum Blazer ist natürlich die Businesshose. Aber auch abgesehen von der Stoffhose gibt es mit all den verschiedenen Jeans-Modellen noch eine Menge anderer Varianten, um Deinen neuen Lieblingsblazer ideal zu kombinieren. Was wir unter dem Jackett tragen? Für den formellen Business-Kontext gerne eine edle Bluse aus hochwertigen Materialien oder bei besonders kühlen Temperaturen auch einen dünnen Rollkragenpullover – welcher unserem Büro-Outfit ganz nebenbei eine extra Portion Coolness und Smartness verleiht.

Der Blazer – modern und elegant

Doch der Blazer ist keineswegs nur fürs Büro bestimmt. Schließlich ist er als Kleidungsstück viel zu spannend, um ihn nicht auch bei anderen Gelegenheiten zu tragen. So wollen wir ihn bei festlichen Anlässen als edle Ergänzung zu unserem schicken Outfit nicht mehr missen. Ein farblich passendes Abendkleid oder einen Jumpsuit komplementiert es nämlich hervorragend, und wird damit auch auf Hochzeiten, Bällen oder anderen Feierlichkeiten zum modischen Begleiter.

Aber auch in der Freizeit muss Dein neuer Favorit nicht zu kurz kommen. Vielleicht kombinierst Du ihn zur lässigen Boyfriend-Jeans und einer edlen Tasche? So mischst Du gleich mehrere Stile in einem Outfit – und lockerst dieses durch grobe Boots sogar noch weiter auf.